Über uns

40 Jahre Erfahrung und hohe Produktivität machen uns zu einer der führenden Firmen im Bereich Metallrecycling in Europa.

Wir sind ein Industriekonzern, der aus 8 Firmen besteht, die sich dem Recycling, dem Vertrieb und der Forschung widmen. Unsere Stärke liegt in der Produktionskapazität und den Synergien, die zwischen unseren Firmen entstehen, was es uns ermöglicht, einen personalisierten und umfassenden Service anzubieten.

Unser Hauptantrieb ist die Forschung und die Erhöhung des Mehrwerts in allen Gebieten, in denen wir arbeiten. Durch die Exzellenz im Management versuchen wir, eine Referenz auf dem Gebiet der Innovation und Produktqualität zu sein.

Wir sind auf Wachstum ausgerichtet und die ständige Verbesserung ist unser bestes Werkzeug. Dank der Einbeziehung neuer Technologien in unseren Werken und eines Teams aus qualifizierten Arbeitern gelingt uns die ständige.

Aufgabe

Was gut für Sie ist, ist auch gut für die Umwelt.

Im Konzern Otua arbeiten wir daran, innerhalb der verschiedenen Firmenabteilungen marktführende Produkte und Dienstleistungen anzubieten: Recycling, Vertrieb und Forschung. Unser Engagement richtet sich an der Zufriedenheit unseres Umfelds aus, was Lieferanten, Kunden und die Gesellschaft an sich umfasst.

Ziel

Wir können die Welt verbessern.

Die Menschen, die den Konzern Otua bilden, möchten innovative Produkte und Dienstleistungen entwickeln, die sich nicht negativ auf die Umwelt auswirken. Auf diese Weise möchten wir ein solides und wirtschaftliches Industrieprojekt leiten, das zum Umweltschutz beiträgt.

Führungsrolle

Globale Lösungen für spezifische Bedürfnisse.

Der Konzern Otua bietet umfassende Lösungen für das Recycling fester komplexer Rückstände von Eisen- und Nichteisenmetallen. Mittels Forschung und der Entwicklung hochmoderner Technologien sind wir marktführend auf dem Gebiet des Recyclings von Nichteisenmetallen, wodurch benutzungsfertige Rohmaterialien erzeugt werden.

Werte

Wir sind einzigartig und darum anders.

Technologie

Dank der Anwendung neuster Technologien bei unseren Industrieprozessen sind wir eine Referenz in allen unseren Bereichen, insbesondere auf dem Gebiet der Metallrückgewinnung.

Forschung

Forschung ist der Schlüssel für die Entwicklung neuer Technologien, durch die unsere Prozesse effizienter werden. Wir wissen bei jedem neuen Forschungsprojekt, das wir durchführen, dass wir unserem Ziel näher sind, Null negative Auswirkungen auf die Umwelt zu erreichen.

Professionalität

Im Konzern Otua setzen sich Profis für die Ziele unserer Organisation ein. So können wir wettbewerbsfähiger sein.

Kundenorientierung

Wir arbeiten mit einem persönlichen Ansatz, um die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden zu kennen und stetig deren Vertrauen und Zufriedenheit zu gewinnen.

Mitarbeiterteam

Unser wichtigstes Gut ist unser Mitarbeiterteam. Daher investieren wir in ihre Weiterbildung und Sicherheit, um uns so täglich zu verbessern.

Beständigkeit

Wir sind der Meinung, dass die Marktführung einer starken und soliden Basis bedarf. Aus diesem Grund streben wir nach kurz- und langfristiger Rentabilität unserer Tätigkeit.

Respekt gegenüber der Umwelt

Mittels der Recyclingarbeiten verhindern wir den Ausstoß von CO2 in die Atmosphäre und wahren die natürlichen Ressourcen unseres Planeten.

Strategien

Unsere Geschäftsstrategie basiert auf globalen, innovativen und wettbewerbsfähigen Lösungen in allen Bereichen, in denen wir arbeiten: Recycling, Vertrieb und Forschung.

Die Synergien, die zwischen unseren Unternehmen entstehen, lassen uns exzellente Dienstleistungen anbieten, mit dem Ziel:

Personalisierte Lösungen

Unseren Lieferanten und Kunden personalisierte Lösungen anzubieten, die von einem soliden Konzern getragen werden.

Hochwertige Technologie

Die technologischen Kapazitäten zu nutzen und hochwertige Rohmaterialien, Produkte und Dienstleistungen zu erzielen.

Effizienz

Probleme bei der Koordinierung und Zeitverluste zu verhindern.

Umfassender service

Einen vollständigen und umfassenden Service anzubieten.

Nutzen von chancen

Wachstumschancen zu nutzen.

Nachhaltigue entwicklung

Nachhaltig und rentabel zu wachsen.

Geschichte

  • 1974

    Otua S.L. ist ein Familienunternehmen, das sich seit 1974 dem Metallrecycling widmet.

  • 1988

    1988 wird das Geschäft diversifiziert und der Konzern Otua integriert den Vertrieb in seine Tätigkeit. Das erste Unternehmen ist Aceros Urola, das sich auf dem Gebiet des Schneidens von Massivstahl und Lochstangen spezialisiert hat.

  • 1990

    Und zwei Jahre später folgt Udom, ein Hersteller und Vertreiber kleiner elektrischer Haushaltsgeräte.

  • 2004

    Mit dem Ziel, das Modell F+E+I zu fördern und unserem Geschäft Mehrwert zu verleihen, wird 2004 die Stiftung Fundación Inatecgegründet, die sich Forschungs- und Umweltschutzprojekten widmet. Ein Ausgangspunkt, der in allen Bereichen des Konzerns Otua die technologische Innovation umsetzt.

  • 2010

    Mit dem Zweck, den Mehrwert zu erhöhen und die Synergien des Konzerns zu nutzen, wird 2010 Refial gegründet, eine Aluminiumraffinerie für Sekundärschmelzung.

  • 2011

    Ein Jahr später, 2011 wird Resal gegründet, ein Unternehmen, das sich der Behandlung und Rückgewinnung von Salzschlacke widmet.

  • 2013

    Im Jahr 2013 kauft der Konzern Otua das Depot für ungefährlichen Industrieabfall in Igorre (Bizcaya). Der Kauf von Vertedero Deydesa bedeutet einen entscheidenden Schritt in der Expansionsstrategie des Konzerns Otua, die sich in Europa als marktführend im Bereich Metallrecycling erweist.

Qualität

Die Qualität ist ein strategischer Faktor für den Konzern Otua und sein Management der Schlüssel zum Unternehmenserfolg.

Das Qualitätssystem konzentriert sich darauf, die Bedürfnisse unserer Umgebung, Lieferanten, Kunden und Mitarbeiter zu erfüllen.

Die Verwaltung der Firmen der Gruppe basiert auf den Modellen ISO 9001 und ISO 14001, die einen hochwertigen und garantierten Service gewährleisten, während gleichzeitig die Umwelt respektiert wird.

Innerhalb des Konzerns Otua konzentrieren wir uns bei der täglichen Arbeit darauf, unsere Firmen kontinuierlich zu verbessern.